Tempelwächter

Aus Ritterburg WIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche
Name Tempelwächter
Wappen Bild:Tempelwaechter.gif
Tag [TW]
Anführer Maximilian von Kraft
Gründung 15:48:18, 10. Rea 353
Gründer Samoobrona
Diplomat

Die Tempelwächter sind eine Allianz welche im Osten Alirions angesiedelt ist.


Inhaltsverzeichnis

Gründungsmitglieder

Ehemalige Anführer

Weitere Mitglieder

Ehemalige Mitglieder

Geschichte

Die Tempelwächter leben im Südosten Alirions, in den Dagbanhügeln. Die kurze Geschichte dieser Allianz ist gezeichnet vom Krieg gegen die UfR, welcher aus Loyalität zu den Schwerttänzern geführt werden musste. Dieser Krieg konnte ohne eigene Dorfverluste beendet werden. Das Rollenspiel dieser Allianz basiert auf der Idee dass die Tempelwächter ihr Leben den Göttern widmen und die von ihnen erbauten Tempel beschützen. Deswegen ist es ratsam das Gebiet um die Städte der Tempelwächter zu meiden.

Nach einem kurzen Krieg im 4. und 5. Monat des Jahres 355 mit der Allianz Equilibrium, welche den Nordosten besiedelt, haben die Tempelwächter ihren Vormachtsanspruch im Osten durchgesetzt.

Kurz nach Beendigung des Krieges führte die UfR einen Erstschlag gegen die Tempelwächter,
welcher jedoch ohne Dorfverluste abgewehrt werden konnte.
Piraten und BdS kamen den Tempelwächtern zur Hilfe
und Raziels Klingen sowie Die 13. Krieger traten der Kriegspartei der UfR bei.
Dieser Krieg konnte beendet werden ohne dass die Tempelwächter nennenswerte Verluste hatten.

Persönliche Werkzeuge