Quapo

Aus Ritterburg WIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:Quappo1.gif

Hier das Bild eines Kampflogs.

Bild:Quappo.jpg

Bewohner von Sumpfdörfern sind die ohrenbetäubenden Konzerte, den der Quapo in den milden Sommernächten Alirions macht, wohl bekannt. Aus diesem Grund erhielt er auch seinen Beinamen blauer Quäker. Doch nicht wegen seiner, die Nachtruhe raubenden, Stimme wird der Quapo gerne gejagt. Es ist vielmehr seine Zunge, für die auf den Märkten von Feinschmeckern Höchstpreise gezahlt werden. Jedoch ist es gerade diese, die das Tier gekonnt zu seiner Verteidigung einsetzt. Mit schnellen Schlägen seiner Zunge wehrt sich der blaue Quäker gegen Angriffe, verursacht damit aber bei Menschen meistens nur wenig Verletzungen. Trotzdem sollte man sich nicht unbewaffnet auf die Jagd nach dem Quapo machen.

Persönliche Werkzeuge