Osthöhle

Aus Ritterburg WIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Osthöhle ist die größte bekannte, ständig begehbare Höhle Alirions. In einer felsigen Erhebung auf 268,297 befindet sich der zentralere der beiden Eingänge zu einem tiefen und weit verzweigten Höhlensystem. Ein weiterer Eingang der Höhle befindet sich auf der Brenarplatte. Um leichtsinnige Ritter vor Selbstüberschätzung zu schützen ist eine Truppe Königlicher Gardisten zu jeder Zeit in der Höhle stationiert und vergibt dort in den einzelnen Ebenen verschiedene Quests.

Inhaltsverzeichnis

Aufbau und Monstervorkommen

Abgeschlossen von der Oberfläche hat sich hier eine in Alirion einzigartige Fauna entwickelt, die immer wieder Abenteurer und Jäger des gesamten Kontinents anlockt. Erwähnenswert sind hier vor allem die endemischen Wrunstiken, die man vor allem in ihrem drei Ebenen umfassenden Nest ab der zweiten U-Ebene findet. In U2 findet sich auch ein großes Nest von Höhlenspinnen, welche Gegenstand eines Höhlenquests des Königs sind. Des weiteren finden sich in der gesamten Höhle Vertreter der gängigen Höhlenfauna wie Wolfsratten in den oberflächennahen Gängen, Rotwürmer, Fledermäuse und Höhlenkäfer. Im dritten Untergeschoß finden sich seltsame Geisterwesen. In der vierten U-Ebene findet sich eine seltsame Apparatur, die Gegenstand königlicher Forschung ist. Man vermutet, dass diese Maschine eine Verbindung zu den Brinul hat.

Besondere Zugangsbeschränkungen

Aufgrund der Enge der Höhlengänge ist es meist nicht möglich, sich an einem Gegner vorbeizudrängen. Um weiter zu ziehen muss man die Monster töten. Der Höhleneingang weist einige steile Abschnitte und Engstellen auf, so dass er nicht von Katapulten befahren werden kann.

Höhlenquests

Die Osthöhle beherbergt zahlreiche Quests, die einmal jährlich zurückgesetzt und so pro Ritter beliebig oft absolviert werden können.

Hier eine Auflistung der verfügbaren Höhlenquests:

Quest Startpunkt Aufgabe
U2 - Monsterjäger U2, 283,286 Verschiedene Höhlenmonster töten
U2 - Wurmjäger U2, 293,293 einen großen Rotwurm töten
U2 - Spinnenweben U2, 286,286 Weg durch U2 bahnen, danach die Spinnenkönigin töten
U3 - Glibberglubber U3, 290,283 5 starkes Gegengift abgeben, danach Krustenglubber töten
U3 - Geister U3, 292,283 Weg durch U3 bahnen, später kleinere Aufgaben und Geisterwesen töten
U4 - Wrunstiken U4, 294,295 Weg durch U4 bahnen, danach Wrunstikenkönigin töten

Alle Höhlenquests werden sehr lohnend von den Auftrag gebenden königlichen Gardisten mit Kupfermünzen und Trophäen entlohnt.

Kartenmaterial

Legende

Abkürzung Monster
Wo Wolfsratte
FM Fledermaus
RW Rotwurm
RG Riesenglubber
HS Höhlenspinne
HK Höhlenkäfer
WR Wrunstike
GE Geist
EG Erdgrille

U1

Bild:Osthoehle_U1.jpg


nach oben



U2

Bild:Osthoehle_U2.jpg


nach oben



U3

Bild:Osthoehle_U3.jpg


nach oben



U4

Bild:Osthoehle_U4.jpg


nach oben


Persönliche Werkzeuge