Kleiner Tempel

Aus Ritterburg WIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:Tempel klein.gif

Der kleine Tempel (oft auch Tempel genannt) ist ein mit Level 11 verfügbares Gebäude, das viele wichtige Funktionen erfüllt. Neben der Wiederbelebung gefallener Einheiten findet hier auch die Heldenbeförderung statt sowie die Erforschung von Runen, Karims Ruf, Training und Beförderung von Gestaltwandler und Zauberer und das Besänftigen von Monstern.

Inhaltsverzeichnis

Heldenbeförderung

Im Tempel können einmalig zwei Dorfbewohner zu Helden befördert werden. Dies kostet jeweils 200 Münzen und 1 Kleidung. Helden werden benötigt, um außerhalb des Heimatdorfes zu agieren und weitere Dörfer zu gründen.

Menschen wiedererwecken

Wenn Einheiten sterben, wandern sie für maximal 200 Tage in den Tempel. Soldaten, die länger im Tempel bleiben, sind sie für immer verloren - davor können sie für einen bestimmten Preis wiederbelebt werden. Karma ist die aufgesparte Seelenkraft eines Reiches und wird benutzt, um die Toten wiederzuerwecken. Nach drei Tagen kostet die Wiederbelebung einer Einheit 2000 Karma. Diese verliert dann je einen Punkt der Kampferfahrung sowie aller Berufsbildungen und –erfahrungen. Außerdem ist die Einheit zunächst gesundheitlich angeschlagen und besitzt daher nur wenige HP.

Nach insgesamt 6 Tagen im Tempel kann eine Einheit auch mit 500 Karma und 50 Goldmünzen wiederbelebt werden. Das ist vor allem im Krieg sinnvoll, wenn es so viele Tote gibt, dass man sie nicht alle rechtzeitig mit Karma alleine wiederbeleben kann.

Die Anzahl der Tage, die eine Einheit bereits im Tempel verbracht hat, erhöht sich jeweils zum 4-Uhr-ZAT, außer das Reich steht auf der Schutzliste.

Helden wiedererwecken

Ein toter Held kann schon nach dem nächsten 22-Uhr-ZAT wiedererweckt werden, da seine Seele fest an diese Welt gebunden ist. Die Wiedererweckung kostet nur einige Heilmittel.

Die benötigte Menge an Heilmitteln ist vom Heldentyp abhängig sowie von der Entfernung zwischen dem Ort der Wiederbelebung und dem des Todes. Bei der Wiedererweckung verliert ein Held auch je einen Punkt seiner Kampferfahrung und des Seefahrtskills.

Monster besänftigen

Ratten und Darakas sind insofern besondere Monster, weil sich mit jedem Kampf, den sie verlieren, ihre Feindseligkeit gegenüber ihrem Bezwinger erhöht. Überschreitet diese mit der Zeit bestimmte Schwellenwerte, werden die Monster stärker –Ratten zum Beispiel größer, fetter und insgesamt unangenehmer. Im Tempel lässt sich die Feindseligkeit bei Bedarf anpassen. Setzt man die Feindseligkeit auf 0, erhöht sie sich im Kampf nicht mehr. Andere Werte ändern entsprechend den Schwierigkeitsgrad der betroffenen Monsterarmeen. Alle diese Änderungen kosten Trophäen, genaue Mengen sind im Tempel nachlesbar.

Persönliche Werkzeuge