Isla de Fuega

Aus Ritterburg WIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Raziel 361 erhob sich aus den Fluten des Meer des Vergessens eine neue Insel.

Diese ist vulkanischen Ursprungs und relativ klein. Sie befindet sich auf halbem Wege zwischen Holy Island und Felsenau und bietet Platz für eine Waldsiedlung.

Der Raeuberhauptmann hatte hier ein Dorf, welches von den Rittern, insbesondere den Piraten zerstört wurde.

Über die Fauna ist nichts weiter bekannt. Allerdings ist anzunehmen, dass die beiden immer noch aktiven Vulkanschlünde die meisten Tiere fernhalten.

Persönliche Werkzeuge