Drachenritter

Aus Ritterburg WIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Drachenritter sind eine der großen Allianzen Alirions.

Gründungsdatum : 11:53:25, 08. Lokia 349
Gründungsmitglieder: Thingol, Bowler, Fingolfin, Zardoz, Francis Drake, Bastian der Zornige, Nefisgaron, Druide


Der offizielle Anführer der Drachenrittern ist der große Drachen der die Geschicke der Allianz lenkt und sie zu Überfällen führt, damit sie Artefakte erobern, die ihm von räuberischen Menschen entwendet wurden.

Die Drachenritter existierten schon vor dem Dämonenkampf und sind die vorherrschende Allianz im Westen Alirions. Ihre Mitglieder rekrutierten sich zu Beginn zum Großteil aus Schülern, Dominion Mitgliedern und Ufrlern. Bei ihrer Gründung gab es keine gleichstarke Allianz und so herrschten sie unangefochten im Westen und in Zentral Alrion. Nach einiger Zeit versuchte eine neue Allianz, das nnd, eine eigene Machtbasis im Westen aufzubauen. Das nnd bestand aus erfahrenen, starken und alten Spielern.

In einem kurzen brutalen Krieg wurde diese Bedrohung durch die Drachenritter vernichtet. Dieser schnelle Sieg zeigte erneut die Überlegenheit der Drachenritter zu diesem Zeitpunkt und es kann wohl gesagt werden, dass die Drachenritter vor dem Dämonenkampf die mächtigste Allianz war, evtl. sogar die Mächtigste die es je gab. Nach dem Dämonenkampf verließen viele Mitglieder Alrion und die Drachenritter. Der erneute Aufbau erwies sich als schwierig und trotz der Aufnahme vieler neuer Mitglieder konnte keine überragende Dominanz erlangt werden. Dies spiegelte sich im Piraten-Drachenritter Krieg in dem die Drachenritter zwei Dörfer verloren ohne ein einziges Piratendorf zu plündern. Dieser Schock weckte die Drachenritter jedoch auf und so sind sie mehr denn je bestrebt ihre alte Machtstellung wieder zu erlangen.

Inhaltsverzeichnis

Der Ruf des Drachen

"Viele Ströme durchfließen dies Land, doch fließen einige zu schnell,
zerstören sie die Bahnen der Anderen und lassen das Land überschwemmen.
Lange schützten Wir die Bahnen aller, ließen keinen Strom überhand nehmen.
Und so muss es auch in Zukunft sein!

Ihr müsst von nun an dies Gefüge wahren, den Eid der Drachen schwören und ihre Macht besitzen.“

Da erhob der Drache seine rechte Kralle und schnitt sich eine lange Wunde in die stolze Brust.
Darauf ließ er das herrauströmende Blut auf seine Krallen tropfen
und beträufelte der Reihe nach die Häupter der Ritter.
Einer nach dem anderen schien für den Moment von einer goldenen Aura umgeben,
größer und stärker als zuvor.

„Es ist vollbracht! Das Blut der Alten Hüter fließt nun in Eure Adern.
Ihr seid die Drachenritter!“


(nachzulesen im großen Buch auf Seite 10648)

Aufnahmebedingungen

Der Ritter sollte bereits 5 Dörfer, eine grundlegende Wirtschaft
sowie eine Basisverteidigung besitzen.
Level 16, zahlreiche Kriege und erfolgreiche Scharmützel gegen andere Reiche zeugt
von Erfahrung und erkennen wir Drachenritter als eine Leistung an.
Allerdings sind die zwei wichtigsten Voraussetzungen AKTIVITÄT und LOYALITÄT.
Falls ihr diese Kriterien erfüllen solltet, habt ihr gute Chancen in eine Aufnahmeprüfung zu kommen.

Achtung: Jeder Drachenritter unterhält wenigstens 3 Dörfer im Westen!
Es kann von einem Mitglied verlangt werden einige oder alle Dörfer umzusiedeln!


Mitglieder

Ehemalige Mitglieder

Persönliche Werkzeuge