Der Krieg von Rammbock und Schleudersteinchen

Aus Ritterburg WIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 18.4.353 wurde die Allianz Rammbock und Schleudersteinchen gegründet und begann sofort einen Raubzug gegen die Allianz die 13. Krieger.


Inhaltsverzeichnis

Vorgeschichte

Ein Konflikt am Anfang des Jahres 353, in dem die Ritter Old McMuff und Samoobrona ein Goldland der Allianz Brüder des Himmels eroberten sorgte dafür dass diese zwei Ritter binnen weniger Tage eine ganze Allianz zur Kapitulation brachten. Von diesem Erfolg beflügelt kam den beiden die Idee sich auch an grössere Allianzen heranzuwagen. Zu diesem Zweck wurde die Allianz Rammbock und Schleudersteinchen gegründet. Der Name beruht auf einem Chronikpost des Ritters Justinus Aegelos Lux. Chronik #15964

Der Erstschlag

Der aus niederen Beweggründen geführte Krieg beginnt in der Nacht des 18.4.353. Die Ritter Samoobrona und OldMcMuff erklären der Allianz die 13.Krieger den Krieg. In der ersten Angriffswelle fallen zwei Level 18 Dörfer der Ritterin Suze von Schattenfels. Chronik #16250 Am Nachmittag des selben Tages gelang es den Truppen des Samoobrona auf dem Heimweg noch ein Level 15 Dorf der Ritterin Medea zu vernichten. Chronik #16254 Reaktion der 13. Krieger in der Chronik Chronik #16262


Die Schlacht im Gebiet der 13. Krieger

19. - 21.4.353 Es werden Angriffe gegen die Festung des Ritters Ungoliath geführt. Chronik #16288

23.4.353 Ein Dorf des Ritters Thauron fällt Chronik #16304

28.4.353 Eine Festung des Ritters Hannibal fällt Chronik #16351

2.5.353 Ein Dorf von Nauresoan und ein Dorf von Maroon werden zerstört. Chronik #16373

3.5.353 Ein Dorf von Medea fällt. Was dazu führt das Bastian der Zornige dem RuS den Krieg erklärt.

8.5.353 Erfolglos versucht das RuS ein Dorf des Ritters von Köfte zu zerstören.

13.5.353 Das Dorf von von Köfte wurde erfolgreich zerstört. Chronik #16434

14.5.353 Ein Dorf von Maroon wird zerstört. Chronik #16440

16.5.353 Je ein Dorf von Nauresoan und Maroon fallen.

21.5.353 Ein erfolgloser Angriff auf ein Dorf des Ritters Skjöldr Chronik #16487

21.5.353 Diplomatische Verhandlungen werden ohne Ergebnis beendet. Chronik #16490

23.5.353 Mehrere Reiche verlassen die 13. Krieger. Chronik #16498

24.5.353 Erfolglose Angriffe gegen Hannibals Dorf

Das Ende

27.5.353 Die Allianz RuS löst sich auf ohne auch nur ein Dorf verloren zu haben. Sie mussten einsehen das sie trotz der vielen Siege kein weiteres Dorf der 13. Krieger erobern kann Chronik #16530. Ritter Samoobrona geht nach diesem Krieg in den Osten um die Allianz Tempelwächter zu Gründen.Chronik #16524

Ritter OldMcMuff begann die Allianz Schwerttänzer aufzubauen.Chronik #16526

Der Kriegsschauplatz

Bild:Kriegsplan_rus.jpg

Blau: Dörfer RuS

Orange: Dörfer der 13.Krieger

Weisse Kreuze: Im laufe des Krieges zerstörte Dörfer

Persönliche Werkzeuge